Aktuelles aus dem Bläserreferat

Nächster Online-Workshop am 27. Juni! Herzliche Einladung zu FesslerGanicenco@Home_2.0!

Hier geht’s zur detaillierten Ausschreibung!

Unser erster Online-Workshop mit Elisabeth Fessler (Harmonic Brass) und Cristian Ganicenco (Cincinnatti Symphony) am 30. Mai war ein voller Erfolg und ein sehr gewinnbringender Tag für alle Beteiligten. Die Hausaufgabe aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es hier zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=fNa9EMD0ja4

Weil’s so schön war und momentan noch nicht absehbar ist, wann wir in Württemberg wieder live proben und auftreten dürfen, möchte ich Euch ganz herzlich zur zweiten Auflage unseres Online-Workshops FesslerGanicenco@Home_2.0“ am 27. Juni 2020 einladen! Wir setzen wieder auf die bewährte Mischung aus gemeinsamen Zoom-Sitzungen, YouTube-Tutorials, die alleine zuhause erarbeitet werden, optionalen Einzelunterricht und als Hausaufgabe/Abschluss ein gemeinsames Videoprojekt. Neu wird dieses Mal sein, dass es in jeder Phase des Tages unterschiedliche Optionen zum Auswählen gibt. So können alle maximalen Nutzen aus dem Tag ziehen.

Anmeldungen bitte bis 25. Juni per Mail an mich. Wir haben maximal 30 Plätze, die voraussichtlich in wenigen Tagen weg sein werden. Von daher: Schnell anmelden und gerne in Eurem Umfeld streuen!

FesslerGanicenco@Home / Workshop am 30.5. findet online statt!

Zur Abwechslung mal keine Absage einer Veranstaltung, sondern das Gegenteil! Der Workshop mit Elisabeth Fessler (Harmonic Brass / Musikhochschule Trossingen) und Cristian Ganicenco (Cincinnati Symphony Orchestra) findet online statt. Herzliche Einladung an alle, die Lust auf einen spannenden digitalen Tag mit zwei tollen internationalen Spitzenmusikern haben! Hier geht’s zur detaillierten Ausschreibung.

Ostern 2020: STARKESBLECH@HOME!

Das Bläserreferat der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Stuttgart betreut die 31 Posaunenchöre Stuttgarts. Zu den Aufgaben von Bläserreferent Christof Schmidt gehören die Beratung der Chöre, Fortbildungen und Workshops, Ausbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, kirchenkreisweite Konzertverantstaltungen, die Leitung der verschiedenen Ensembles des Bläserreferats, Schulkooperationen und in besonderem Maße die Nachwuchsförderung. Hierfür wurde 2016 der Jugendposaunenchor Stuttgart gegründet.